Dienstag, 10. Januar 2017

Kalender und Zettelbox im Bastelzimmer mit Stampin' Up!

...sind hier - diesmal für mich - entstanden...

Beim Sortieren meiner Designerpapiere fielen mir noch Bögen von gepunktetem Papier in einer Farbe, die es bei SU nicht mehr gibt, in die Hände.
Davon hab ich mir einen Minikalender und eine Zettelbox gewerkelt, denn Punkte gehen immer und kommen nie aus der Mode finde ich.

Die Anleitung für den Minikalender findest du hier...Klick!
Die Anleitung für die Zettelbox hab ich bei Melly entdeckt.  

Außerdem brauchte mein1-Euro-Terminkalender dringend eine "Aufhübschung"...*lach*

 (Nicht, dass ihr jetzt denkt, dies sei mein Bastelschreibtisch...nee, nee...hier seht ihr meinen Computertisch sozusagen.
Ups...ein wenig von der Weihnachtsdeko hängt da auch noch...)

Zwei Streifen zurechtgeschnibbelt, aufgeklebt, die Jahreszahl mit den Framelits "Große Zahlen", Hauptkatalog Seite 193, fix durch die Bigshot genuddelt und fertig war mein Terminkalender.
Ach ja, einen schönen Spruch mit meiner Lieblingspüppi in Anthrazit und Bermudablau gestempelt hab ich ja auch noch...Motivation muss sein *schmunzel*
Der Spruch auf der Zettelbox kommt aus dem Stempelset "Im Herzen" und du findest es im Hauptkatalog auf Seite 71.
Das Stempelset "Mit Stil", welches ihr im neuen Frühjahr/Sommerkatalog findet, scheint nicht nur eines meiner Lieblingsprodukte zu sein. Überall findest du wunderschöne Projekte mit den drei Damen.
Schaut mal bei Pinterest....eine wunderbare Inspirationsquelle!

Ich bedanke mich für deinen Besuch auf meinem Blog
und grüße ganz herzlich ins www

***

*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  16. Jan. 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)



Sonntag, 8. Januar 2017

+++Neu+++ Online-Workshop "Einfach Uffjehübscht" von SommerNetti mit Stampin' Up!


Eine Idee, die ich schon lange im Kopf habe.
Inspiriert hat mich die "Stampin' Success", eine Broschüre, die wir Demos vierteljährlich von Stampin' Up! zur Unterstützung zugeschickt bekommen. Eine tolle Inspirationsquelle!

Heute möchte ich eine Reihe von Online-Workshops für euch starten.
Jeden zweiten Sonntag bekommt ihr Anregungen und Tipps, wie ihr euren Projekten mehr
"Pfiff" geben könnt.
Wenn du zu den Stempelverliebten gehörst, die öfter vor einem fertigen Projekt sitzen und
der Meinung sind: "Irgendetwas fehlt da noch...", dann bist du hier genau richtig!

Also...laßt und loslegen...

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++





Diese Karte ist aus einem der schönen Projektkits, die Stampin' Up! anbietet.
Sie sind prall gefüllt mit Kartenrohlingen, Accessoires u.v.m.
Eben alles, was du zur Herstellung von Karten benötigst.
Manchmal sind sogar Stempelchen dabei.
Bei dieser Karte brauchte ich nur noch den Gruß stempeln, dann zusammenkleben...fertig!

Hübsch...doch mir fehlte der Pepp.
Was also tun?







Mit einem Fingerschwämmchen und etwas Stempelfarbe kannst
du z. B. das Grußfähnchen rundherum bearbeiten. Du könntest damit auch die Karte "inken".
So nennen wir Demos diesen Vorgang im "Fachchinesisch" *grins*
Die Fingerschwämmchen kann ich mir gar nicht mehr wegdenken.
Ich schreibe die Farbe auf Klebeetiketten und befestige sie am Fingerschwämmchen.
So finde ich schnell das Richtige.
Ich zeige euch mal bei Gelegenheit,
wie ich sie übersichtlich aufbewahre.


Um die Karte noch etwas interessanter zu gestalten, habe ich unser Metallic-Garn in Gold unter den großen Schmetterling geklebt.


Vorher einen Klebepunkt als Hilfsmittel aufgeklebt und dann einfach das Garn - wie es gerade kommt - in große Schlaufen gelegt.
Dabei immer wieder auch über den Klebepunkt, damit das Garn nicht verrutschen kann.
Schmetterling druff...fertig!
Sieht nun schon ein wenig professioneller aus, gelle!?!







Nun kommt ein richtiger "Aha-Effekt":
Wenn du den Kartenrohling vorher  bestempelst, bekommt dein Projekt mehr Tiefe.
Du arbeitest sozusagen in mehreren Schichten.
Das macht doch nun richtig was her nicht wahr!?!
Ich habe den Hintergrund mit dem Stempelset "Timless Textures" gestempelt.
Für mich ein Must-Have in jedem Stempelregal.





Wenn du die Karten jetzt mit der 1. Variante vergleichst, haben wir aus einer ganz einfachen Karte mit wenig Hilfsmitteln ein kleines, individuelles Kunstwerk gestaltet.

Du könntest jetzt sogar noch weiter gestalten, indem du z. B. Halbperlen auf der Karte verteilt anklebst oder damit den Körper der Schmetterlinge verzierst.

Fertig ist das 1. Projekt der Reihe
"Einfach Uffjehübscht"...


Ich hoffe, es hat euch ein wenig Inspiriert und Spaß gemacht.
Gebt mit doch mal ein Feedback, wie es euch gefallen hat, das würde mich sehr freuen!
Über Anregungen freue ich mich ebenfalls...Nobody is perfect...*grins*

Bis zum nächsten Mal, wenn es Sonntags wieder heißt: "Einfach Uffjehübscht"

Eure


***

*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  16. Jan. 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)







Samstag, 7. Januar 2017

Kellnerblock, Minikalender und Anleitung mit Stampin' Up!



...habe ich für eine liebe Freundin verbastelt.
Sie ist - wie wir alle - ein großer Fan von Stampin' Up! und liebt das Stempelset "Paisleys & Posies",
welches es übrigens auf die Carryover-Liste geschafft hat...*freu*

Ich habe euch in der rechten Sidebar ein Bild vom Herbst/Winterkatalog eingestellt. Wenn ihr draufklickt, landet ihr im Online-Shop auf der Seite mit den Produkten, die aus dem Herbst/Winterkatalog übernommen wurden.
Wenn ihr nicht im Online-Shop einkaufen möchtet oder in Ermangelung einer Kreditkarte nicht könnt, dann notiert euch die Artikelnummer und bestellt das Wunschprodukt bei meiner nächsten Sammelbestellung mit.

Dies aber nur am Rande, jetzt zeig ich euch meinen kleinen Taschenorganizer:


Auf der Collage unten links siehst du den zugeklappten Organizer (ich habe Minimagnete zum Verschließen verwendet) und oben rechts ist die Geschenkverpackung zu sehen.
Die Paisleys mit unserer superschönen Kupferfolie ausgestanzt sieht sooo edel aus!

Ich geb's ja zu: Der Organizer ist etwas "musterlastig", was ja eigentlich nicht so mein Stil ist, doch hier mußte es sein. So sind Paisleys nun mal...*grins* In "Natur" sieht es viel schöner aus.
Meine Freundin hat sich gefreut...*schmunzel*

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, diesen Organizer nachzubasteln, hier die ganz einfache Anleitung:


Viel Spaß beim Nachwerkeln wünscht euch



***

*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  16. Jan. 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)

Donnerstag, 5. Januar 2017

Eine Geburtstagskarte mit Stampin' Up!

...und die passende Fensterschachtel sind gestern in SommerNetti's Welt entstanden.
Es war sooo grau und dunkel draußen und der Sturm pfiff uns um die Ohren...seeehr ungemütlich!
Da war mir nach fröhlichen Farben...


Auf der Seite 9 im Frühjahr/Sommerkatalog findet ihr die meisten "Zutaten" dieser Projekte.
Das Stempelset "Carousel Birthday", den Farbkarton "Cupcake and Karussells" und das Designerpapier im Block.
Der Spruch ist aus dem Stempelset "Geburtstagsfeuerwerk" auf Seite 11 und die Thinlits Formen "Fensterschachtel" auf der Seite 43.
Der Hintergrund des Pferdchens ist mit unseren sensationellen Aquarellstiften gaaanz einfach entstanden. Damit komme sogar ich klar...*grins*.
Die Aquarellstifte findest du auf Seite 24.
Das Riesenrad habe ich in Gold embosst und ausgeschnitten.

Und?...wie gefallen euch meine Projekte?

Herzliche Grüße
eure

***

*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  16. Jan. 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)

Mittwoch, 4. Januar 2017

Sale-A-Bration mit Stampin' Up!

...eeendlich geht's los!!!



Ein süsses Video zur Einstimmung...schau mal rein!


Diejenigen, die die Sale-a-Bration schon kennen, warten jedes Jahr sehnsüchtig darauf.

Für alle anderen hier ein paar Erklärungen:

Immer im ersten Quartal des Jahres feiern wir mit Stampin' Up! die Sale-a-Bration. Sie beginnt heute und endet am 31. März 2017.
In dieser Zeit gibt es tolle Gratisprodukte und Prämien für alle Kunden (auch Neukunden), Gastgeberinnen einer Stempelparty und für alle, die sich in dieser Zeit entschließen, Demonstrator zu werden.

Sale-A-Bration Vorteile für Kundinnen und Gastgeberinnen:

Jede Kundin, kann sich ab einem Bestellwert von 60,- Euro ein Gratisprodukt aus der Sale-a-Bration-Broschüre aussuchen. Bei 120,- Euro wären es zwei Gratisprodukte usw.
Die Produkte aus der Sale-a-Bration-Broschüre sind nicht käuflich zu erwerben.
Ab einem Bestellwert von 200,- Euro gelten zusätzlich -  auch bei Einzelbestellungen - die Shoppingvorteile.
Ab einem Bestellwert von 275,- Euro bekommt jede Kundin oder Gastgeberin zusätzlich zu den regulären Shoppingvorteilen noch 27,- Euro geschenkt.
 
Die Tabelle mit den Shoppingvorteilen findet ihr in jedem Katalog und in der Sale-a-Bration-Broschüre.

Die erste Sale-a-Bration Sammelbestellung findet heute Abend statt.
Wenn du gleich mitbestellen möchtest, schreib mir bitte eine Mail.

Sale-A-Bration Vorteile für Einsteigerinnen:
Für alle, die sich in der Sale-a-Bration Zeit entschließen, selbst Demonstrator zu werden, gibt es ebenfalls einen zusätzlichen Bonus:
Sie können sich zusätzlich zu ihrem Starterpaket, wo sie sich Produkte im Wert von 175,- Euro auswählen können und nur 129,- Euro zahlen zwei Stempelsets aus dem Katalog aussuchen. 
Für die zwei zusätzlichen Stempelsets gibt es kein Preislimit!
Das lohnt sich nun wirklich!!!

Wenn du also schon einmal mit dem Gedanken gespielt hast, diesen Schritt zu wagen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt.
Es ist egal, ob du deine Produkte mit einem dauerhaften Preisnachlaß von 20 % einkaufen und damit dein Hobby finanzieren oder ein Nebeneinkommen erzielen möchtest.
Vieles ist möglich und du hast kein Risiko.
Wer nicht wagt - der nicht gewinnt...
Wenn du diesbezüglich Fragen hast, dann melde dich bei mir (Klick hier), ich beantworte dir gern alle deine Fragen. 

Den Online-Antrag zum sofortigen Einsteigen findest du hier Klick

So ihr Lieben...das waren wieder viele Informationen. 
Nun laßt uns gemeinsam in ein tolles Basteljahr mit vielen wunderschönen neuen Produkten starten.
Die Weihnachtsdeko ist im Schrank verstaut und wir haben wieder Platz für neue Dekoration.
Schaut in den neuen Frühjahr/Sommerkatalog und laßt euch inspirieren.
Von mir gibt es morgen wieder was Kreatives zu sehen.

Es grüßt euch ganz herzlich
eure

***

*Meine nächste Sammelbestellung (Klick)  04. Jan. 2017
*Werde Gastgeberin bei einer Stempelparty (Klick) und sichere Dir Gratisprodukte.
* Katalogbestellung (Klick)
* Du bist an der Demonstratorentätigkeit interessiert?
Dann werde Teil meines Teams  (Klick)